Zeit / 8

Ganz häufig höre ich den Ausspruch „…keine Zeit…“. Keine Zeit zum Spazierengehen, ein Buch zu lesen, zum Löcher in die Luft gucken, sich ein gutes Essen zu kochen, einen Freund anzurufen, die Eltern zu besuchen usw. Die Liste liesse sich unendlich fortsetzen. Doch was meinen die Menschen damit wirklich, wenn sie sagen „…keine Zeit…“. Es gibt wichtigeres, womit die Lebenszeit gefüllt wird. Ob das immer erfüllend ist, wird häufig nicht hinterfragt. Ist es wichtiger, shoppen zu gehen oder einen Spaziergang zu machen? Sich am Imbiss  Fastfood zu bestellen oder sich ein einfaches Mahl selbst zuzubereiten? Während im Fernsehen eine Seifenoper geschaut wird, könnte auch mit dem Freund telefoniert werden.

Es gilt, die Prioritäten zu überprüfen, wenn ich seltener „…keine Zeit…“ sagen möchte. Es lohnt sich, immer mal wieder nach Gewohnheiten zu schauen und sich zu fragen, ob es eventuell etwas sinnvolleres, wichtigeres, wertvolleres stattdessen gäbe.

Mir hat es geholfen, eine Liste mit Herzenswünschen aufzuschreiben. Drei Wochen lang schrieb ich täglich in eine ABC-Liste, was mir gerade einfiel. Am Ende schaute ich, welche Wünsche am häufigsten auf dem Papier standen. Auch wenn einiges davon noch auf seine Erfüllung wartet, konnte ich vieles bereits in die Tat umsetzen. Nachdem ich mir meine Herzenswünsche bewusst gemacht hatte, hatte ich auf einmal auch Zeit dafür…:)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s